Erfahrung Verkehr im Natur

Erfahrung Verkehr im Natur

  • Gesprochene Sprachen : Englisch
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch

Présentation

Description

Tauchen Sie ein in die elsässische Landschaft und ihre bezaubernden Klangatmosphären!

Im Herzen des Munstertals lädt der Komponist und Klangschöpfer Jim Petit die Spaziergänger ein, die 12 Hörpunkte dieses Klangparcours zu entdecken, wo sich Momente des sanften Gehens, des Hörens über Kopfhörer und Momente des Innehaltens abwechseln. Der Weg ist einfach, beschildert und familienfreundlich und führt über bestehende Wege ohne Schwierigkeiten.

Das Hören der 12 Klangstücke einer 5. Saison, vermischen sich mit den Klängen der realen Klanglandschaft für eine immersive Sitzung zwischen der Realität des Augenblicks und der Transformation der Klangrealität jedes Ortes. Eine andere Art, die Wald- und Berglandschaft von Mittlach zu begreifen und zu empfinden.

Wanderung ab 4 Jahren.
Fahrt mit dem eigenen Auto zum Ausgangspunkt.

Material: Wanderschuhe und Wasser.

Der Ausflug kann mit mindestens 4 und maximal 10 Teilnehmern durchgeführt werden

Hunde verboten - Babytragen verboten

Horaires

14h-17h

Durée de l'événement

3 Std

Tarifs

10€ / Personen beinhaltet die Betreuung durch den Komponisten

Réservation

Mit Anmeldung beim Fremdenverkehrsamt: 03 89 77 31 80 / contact@vallee-munster.eu
. Online: https://buchung.vallee-munster.eu/aktivitaten.html

Réservation obligatoire

Reservierung erforderlich

Lieu

Parkplatz vor dem Hotel-Restaurant du Valneige in Mittlach

Organisé par

Jim Petit & office de tourisme de la vallée de Munster

Accueil et accès

Coordonnées GPS

Latitude

48,0056518

Longitude

7,0267354

Localisation

COORDONNES GPS

LATITUDE : 48,0056518
LONGITUDE 7,0267354

Galerie

FICHES_ASSOCIEES

  • Jim Petit

    Jim Petit, Komponist/Musiker - MITTLACH

    Jim Petit ist Komponist und Musiker. Er ist insbesondere der Schöpfer von Klangspaziergängen in den Wäldern von Mittlach (Wald von Mittlach und Seen der Oberen Fecht).

    Die vorgeschlagenen Klangspaziergänge in Begleitung des Komponisten:

    - Eine 5. Jahreszeit - überlagerte jahreszeitliche Klanglandschaften von Mittlach - leicht und familienfreundlich. Entstanden aus der Überlagerung der Klanglandschaften jeder Saison, die von September 2017 bis November 2018 aufgenommen wurden, lädt Jim die Spaziergänger ein, die 12 Hörpunkte dieser Klangreise zu entdecken, bei der sich Momente des sanften Gehens, des Hörens über Kopfhörer und Momente der Pause abwechseln. Das Hören in situ der 12 Klangstücke einer 5. Jahreszeit, vermischt sich mit den Klängen der realen Klanglandschaft im Moment der Erfahrung des Zuhörers für eine immersive Sitzung zwischen der Realität des Augenblicks und der Transformation der Klangrealität jedes Ortes. Eine andere Art, die Wald- und Berglandschaft von Mittlach zu begreifen und zu empfinden.
    . Preis: 10 €/Person, von 4 bis 10 Personen/Ballade, Kopfhörer werden gestellt. Jeden Montag und Dienstag auf Reservierung. Start vom Parkplatz des Restaurants Val Neige in Mittlach. Einfach und familienfreundlich, die Strecke verläuft auf bestehenden Wegen ohne Schwierigkeiten. 3 km, ca. 3 Stunden

    . - Au sons des lacs: Klanglandschaften der Seen Fischboedle, Schiessrothried und Altenweiher und elektronische Musik aus der Analyse des Wassers der Seen mit dem Wünschelrutenpendel. Nach einer Wanderung zu den Seen von Mittlach aus begeben Sie sich auf eine neuartige Entdeckung der Seen und hören mithilfe von Kopfhörern die Musikstücke für ein immersives und sensibles Klangerlebnis.
    . Preise: von 4 bis 10 Personen/Ausgang, ab 7 Jahren
    . Jeden Mittwoch mit Reservierung: Altenweiher, gute Wanderer, 9 km hin und zurück, 3,5 Stunden (Wandern und Hören inbegriffen). 15 €/Person. Start vom Parkplatz des Restaurants Val Neige in Mittlach
    . Jeden Donnerstag auf Reservierung: die Seen Fischboedle und Schiessrotried, gute Wanderer, 12 kms hin und zurück, 4 h 30 (Wanderung und Zuhören inbegriffen). 20 €/Person. Start vom Parkplatz des Restaurants Val Neige in Mittlach

    . - Klangschläfchen: Solstices

Horaires d'ouverture de l'office de tourisme

De janvier à mai et de septembre à décembre :
Lundi à vendredi : 09h30 - 12h et 14h - 17h30
Samedi : 09h30 - 12h et 14h - 17h

En décembre permanence de l’Office de Tourisme
sur les marchés de Noël les week-ends
 
De juin à août :
Lundi à samedi : 09h - 12h30 et 13h30 - 18h
Dimanche et jours fériés : 09h -13h

Office de Tourisme de la Vallée de Munster 2021
L'Alsace EssentielleMentions légales - Extranet - Espace Pro